Agentur Shooting

Am Donnerstag war das Test-Shooting in der Modelagentur.
Obwohl es hieß, dass das Model schon fertig geschminkt und gestylt sei wenn ich um 14 uhr eintreffen würde, war dies leider nicht der Fall.
Genauso wie es hieß dass ein Chef mitgehen würde, weil er sich ja anschauen wollte wie ich arbeite und fotografier.

Nix von dem ganzen wurde eingehalten. Alles sehr merkwürdig.

Shooting verlief nach einigen Anfangsschwierigkeiten sehr gut. Sehr tolles nettes Newcomer Model. Konnte alle Ideen umsetzen die ich im Kopf hatte und hat sogar eigene Ideen miteingebracht. Desweiteren ist er hart im nehmen. Habe ihn eine Stunde bei Kälte, Schnee und -4°c mit T-Shirt draußen rumgescheucht.
Tat mir ja schon ein wenig leid aber dafür kann sich das Endergebnis sehen lassen!

Die Agentur sagte mir danach ich sei im "Team". Ob ich überhaupt ins "Team" gehören will, ist die andere Frage.
Ohne Vertrag und Bezahlung mach ich nämlich nix!

Nächste Woche bekomm ich einen Anruf von der Agentur wie es weitergeht. Ich bin gespannt!




Mein Lieblingsbild




P.S. Habe mir einige Sachen von dem Stylisten abgucken können - desweiteren was ich besonders lächerlich fand: Sie arbeiten mit Zoeva Pinsel und Paletten..
Da hab ich ja sogar teureres Equipment.. Pfff...



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen