Primark Ausbeute

Jaaaa endlich war ich wieder bei Primark. Wurd auch mal wieder Zeit, das letzte mal war ich nämlich im Dezember da, obwohl es eigentlich nur ne 3/4 std von mir entfernt ist.
Dieses mal waren wir schon vor 10 Uhr dort und es standen echt schon 30 Leute vor dem Laden und haben gewartet bis es öffnete. Hätte ich echt nicht gedacht!
Die Schuh-Etage war echt ein Paradies. Obwohl ich dachte das sie mehr Highheels zum verkauf hätten. Aber wir hatten es sowieso schwer als wir am ende ans ausmisten gegangen sind "Was wird gekauft - was nicht". Da wurden schonmal ein paar heißgeliebte Highheels da gelassen.
Accessoires und Taschen waren auch genial. Wie man es eigentlich von Primark kennt. Die Klamotten haben mich allerdings diesmal ziemlich enttäuscht. Waren nicht so wie ich sie mir vorgestellt hatte.

Ganz dummerweiße hab ich zwei gleiche Shirts gekauft, wovon ich eines nicht anprobiert habe. Beim auspacken zuhause fällt mir auf.. ES IST ZWEI NUMMERN ZU KLEIN! ohnoooo :(

In 2 Monaten gehts höchstwarscheinlich wieder nach Primark. Yeppa! Freu mich jetzt schon. Dort macht es echt Spaß einkaufen zu gehen wenn man soviele Dinge in der Einkaufstüte hat und sowenig Geld dafür bezahlen muss!








So sah ein Schuhregal nach dem Ausmisten unserer Taschen aus! Die Armen Verkäufer!! ;-)


Am Ausmisten und ausrechnen :)


Einkaufstüte I


Einkaufstüte II


Der Kofferraum :)




13€


Die geilsten Heels der Welt! 21€


Clutches, jeweils 5€


3€


1,50€

4 Kommentare:

Jennifer hat gesagt…

die Sachen sind voll genial!!! Ich glaub ich muss da auch mal hin....

Fräulein Zynismus hat gesagt…

Die Pumps für 13€ sind wunderschön!

Ich hoffe, dass in Berlin auch bald einer öffnen wird.

Angi. hat gesagt…

Wirklich unglaublich tolle Fotos!
Und ich bin ja glücklich in Bremen zu wohnen und die Chance zu haben dauerhaft bei Primark zu shoppen ;)

birds not bitches hat gesagt…

hahaha so aufgeräumt sieht es in der Schuhabteilung aber auch eher selten aus :-)

Kommentar veröffentlichen