Neuer Begleiter teil II

Vor ein paar Tagen ist endlich meine ersehnte Kamera-Tasche angekommen. Die Hama Rexton 200.
Ich habe sie ausgepackt und war erstmal geschockt. War wohl doch eine Nummer größer als gedacht, aber das macht nichts. Es bietet viel platz für jede menge Dinge die man sonst so brauch.

Es passen eine DSLR-Kamera rein sowie 4 Objektive / oder 3Objektive und 1 Blitz. Je nachdem was für Equipment man hat. Die Tasche ist ABSOLUT TOLL gepolstert und ich muss mir keine gedanken darüber machen ob jetzt irgendwas kaputt gehen könnte. Im Deckel befinden sich 3 Taschen - 2 davon für eine leere/volle Speicherkarte und in der dritten ist ein Reinigungstuch. Auf dem Boden diese Tasche ist ein Regencap das man herausziehen kann, was zusätzlich vor Wasser schützt. Des weiteren hat sie noch viele tolle und große/kleine Details wie z.B. eine Halterung für ein Stativ uvm.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und freue mich nun diese tolle und doch stylische Tasche überall mit hinzunehmen!










Mein Vater hat diese Tasche gesehen und fand sie so toll das er sie sich auch gekauft hat! Er benutzt sie allerdings für eine DSRL sowie eine Videokamera + Zubehör.


4 Kommentare:

Fräulein Zynismus hat gesagt…

Sehr cool! Hätt ich keine, würd ich glatt drüber nachdenken. ;) Zeig sie dann auch mal gefüllt!

Priscilla hat gesagt…

Die Tasche ist echt schick :)

Meliha hat gesagt…

Die hatte ich auch in der Hand :(
Aber die kam 100 Euro oder ?
Ich habe eine von Lowepro geschenkt bekommen, aber so richtig gefallen, will sie mir nicht -.-'

lg <3

..Lika. hat gesagt…

cute blog
http://blaaaablaablaa.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen