'S lebe is kä Ponyhof!

Heute war einer der stressigsten Tage die ich je hatte.
Zuerst bin ich heute mit der lieben Vicky nach Frankfurt gefahren zu Primark (fotos u. bericht folgen morgen wenn ich die Ausbeute fotografiert hab) danach musste ich eine Hochzeit fotografieren. Dummerweise ging es länger als geplant, sodass ich nicht mehr rechtzeitig zum abgemachten Shooting einer Sängerin kam. Echt blöd gelaufen.
Merken für die Zukunft: Ich darf Termine nicht mehr so eng aneinander legen!

Immoment bin ich irgendwie tierisch ausgebrannt. Gerne hätte ich mehr Zeit für mich, meine Kunst & meine Familie. Irgendwie schwierig das momentan alles unter einen Hut zu bekommen - aber andere schaffen das auch, oder?









4 Kommentare:

Angi. hat gesagt…

Das erste Bild mag ich am liebsten.
& das mit dem ausgebrannt kenn ich. Dagegen kann man leider bei deinem stressigen Job auch nicht viel machen.
Ich hoffe das es bald besser wird! ♥

Sarah hat gesagt…

Du machst mir grade angst =( :D:D

also manchmal ist das sau komisch ich war sogar mal genau um 10 Uhr da und dann haben die erst nachgefüllt :D sau uncool

Das mit den Shootings is halt echt blöd gelaufen, aber denk wenn du deinen Rhythmus gefunden hast dann geht dass auch das es nicht so stressig wird :) immerhin hast du den coolsten job den man haben kann find ich :D

Lala hat gesagt…

Wow, super Bilder sind das. Echt toll.
Das mit dem Brautpaar ist sooo süß ;)

manuelahall photography hat gesagt…

@sarah
jaaaa das stimmt, man müsste mal jmd fragen der sich auskennt wann die neue ware reinkommt. sonst ist das echt nicht so toll!

@Lala & Angie

Dankeschön! :)

Kommentar veröffentlichen